Der Alte Konsum Barsikow öffnet auch an Christi Himmelfahrt / Herrentag am Donnerstag, den 13. Mai 2021

An Christi Himmelfahrt bieten wir von 14 bis 19 Uhr Getränke, herzhafte Speisen und Kuchen zum Mitnehmen an. Wir wünschen Ihnen einen schönen Herrentag!

Inzwischen öffnet der Alte Konsum wieder an Sonntagen von 14 bis 17 Uhr für das Abholen von Kuchen und Getränken.

Alle Gäste werden gebeten, drinnen einen Mundschutz zu tragen.

Die Gesetzeslage sagt, dass die Auslieferung von Speisen und Getränken sowie deren Abverkauf zum Mitnehmen erlaubt sind. Der Fokus sollte dabei auf den Speisen liegen. Die erworbenen Speisen und Getränke dürfen allerdings nicht am Ort des Erwerbs oder in der näheren Umgebung verzehrt werden.

Öffnungszeiten:

Jeden Freitagabend 18 – 21 Uhr und Sonntagnachmittag von 14 bis 17 Uhr haben wir normalerweise geöffnet. Momentan ist das lediglich sonntags der Fall und zwar nur für das Abholen von Kuchen und Gertränken. Wenn die Infektionszahlen es erlauben, wird ab Pfingsten (23 Mai 2021) wieder normale Außengastronomie erlaubt. Dann werden wir auch wieder normal  für den Außenbetrieb öffnen. Wir freuen uns schon drauf, Sie wieder auf unserer Terrasse oder in unserem Garten begrüßen zu dürfen!
Für Pilger: Wenn der Alte Konsum geschlossen ist, können wir bei Bedarf wahrscheinlich doch für Sie öffnen. Rufen Sie einfach an: 033978-70859

Der Alte Konsum Barsikow - Begegnungsstätte mitten im Dorf

Mitten im Dorf Barsikow, direkt gegenüber der Kirche, liegt der Alte Konsum. 1987 als Konsum gebaut und benutzt, wurde er nach der Wende geschlossen, um später mal als Jugendzentrum zu dienen. Nach vielen Jahren Leerstand wurde er 2017/2018 komplett modernisiert und zum gemütlichen Treffpunkt im Dorf gemausert. Hier kann man einkehren für einen Kaffee mit Kuchen, ein Glas Bier in einem netten Ambiente oder auch ein herzhaftes Essen. Gestärkt kann man seine Fahrradtour oder seinen Sonntagsspaziergang wieder fortsetzen.

Neue Entwicklungen

An der Rückseite des Lagergebäudes wird noch gearbeitet

Durch die Corona Pandemie wird der Innenbetrieb im Alten Konsum erstmal – wenn überhaupt – nur eingeschränkt möglich sein. Deswegen arbeiten wir dran, den Außenbetrieb zu erweitern und noch attraktiver zu machen: Der Waldgarten hinter dem Lagergebäude wird neu gestaltet und erweitert, so dass da im Schatten ein herrlicher Ort entsteht, um zu verweilen. Weiterhin haben wir Leitungen gelegt, um Veranstaltungen auf der Wiese hinter dem Wäldchen abhalten zu können. Am 19. Juni geht es schon los mit der ersten Veranstaltung „…und weitab liegt die Stadt“ mit Jana Franke (Lyrik) und Wenzel Benn (Saxophon). Für mehr Information: klicken Sie bitte hier

Der Kabelgraben zur Wiese des Alten Konsums

Diese Webseite wird gerade gründlich überarbeitet

Nach drei Jahren muss die Webseite nun doch mal gründlich überarbeitet wrden. Wir bitten um Verständnis, dass wir kurzfristig deutlich weniger Information bieten können. Bald sehen Sie die neue Fassung wachsen mit Informationen über alle Neuigkeiten um den Alten Konsum in Barsikow. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bis bald!!